Auf Grund der Schließungen der sog. Amüsierbetriebe und Bordelle durch die Bundesregierung und die jeweiligen Landesregierungungen sind die hier gezeigten Informationen ggf. nicht aktuell.